Online-Shop Weingut Max Schell in Rech an der Ahr

Originale Weingutpreise. Verpackung und Versand für nur 6,90 €.

Legen Sie bitte 1-5 Flaschen, 6-7 Flaschen, 12-14 Flaschen, 18-21 oder mehr Flaschen in Ihren Warenkorb.

Selbstverständlich können Sie auch die Weine anderer Weingüter hinzuwählen.

Bestellen Sie auch telefonisch täglich (Mo.- So.) von 09 bis 21 Uhr. 02641-3039891

Weingut Max Schell 2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken

"Ahrwein des Jahres 2016" Platz 1 (bester Blanc de Noir 2015 der Ahr) als Ergebnis der Blindverkostung. 0,75 Liter 12,0 % Vol. Alkohol. 11,73 € Literpreis Enthält Sulfite

8,80 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2015er Spätburgunder "Blanc de Noir" feinherb Weingut Max Schell

0,75 Liter 12,0 % Vol. Literpreis 11,73 € Enthält Sulfite

8,80 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1

2015er Spätburgunder "Grand Max" trocken Weingut Max Schell

12 Monate im Barrique gereift. 0,75 Liter 13,0 % Vol. Literpreis 20,67 € Enthält Sulfite

15,50 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2015er Spätburgunder "Recher Spätburgunder" trocken Weingut Max Schell

0,75 Liter 13,0 % Vol. 11,33 € Literpreis Enthält Sulfite

8,50 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2015er Spätburgunder "Pulsahr" trocken Weingut Max Schell

0,75 Liter 13,5 % Vol. 17,07 € Literpreis Enthält Sulfite

12,80 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1

Weingut Max Schell 2014er Spätburgunder "Recher Herrenberg" trocken

Ein klassischer Spätburgunder aus einer Top-Weinbergslage der Ahr. Dieser Spätburgunder aus einem Schieferverwitterungsboden wurde in großen Fuderholzfässern ausgebaut. Er ist mineralisch, vollmundig, kräftig und hat eine dunkle Fruchtaromatik mit deutlichem Nachhall. Einfach ein typischer Ahr-Spätburgunder. Sehr zum Wohl. 0,75 Liter 13,0 % Vol. Alkohol.  RZ 2,2 g/l  RS 5,4 g/l  11,73 €/l Enthält Sulfite

9,50 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2014er Spätburgunder "Grand Max -S-" unfiltriert trocken Weingut Max Schell

0,75 Liter 13,5 % Vol. Literpreis 30,00 € Enthält Sulfite

22,50 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1

Die Trauben stammen gößtenteils von über 30 Jahre alte Rebstöcke aus den besten Weinbergslagen des Weingutes. Durch den ertragsreduzierenden Rebschnitt, entblättern der Traubenzone und nochmaliges rausschneiden von Trauben vor der Lese wurde ein hochreifes und gesundes Lesegut geerntet. Wir haben es hier mit kleinbeerigen Spätburgundertrauben zu tun, die eine höhere Farbdichte mitsichbringen. Nach der ca. 20-tägigen traditionellen offenen Maischegärung und dem biologischen Säureabbau, wird der Spätburgunder in neue und zweitbelegte Barrique´s ausgebaut. Während dieser über 20 monatigen Reifezeit auf der Feinhefe, wurde der Wein nicht geschwefelt. Der Grand Max "S" ist ein unfiltrierter und reifer Spätburgunder. Die Tannine sind weich und sanft eingebettet. Er zeichnet sich durch ein sehr feinbeeriges Buktett nach dunkelen Beeren, sehr hoher Qualität und kräftiger rubinroter Farbe aus. Er hat ein langen Nachhall und gesellt sich gerne zu kräftigen Speisen. Restzucker: 2,9 g/l, Säure: 5,2 g/l

2014er Spätburgunder "Recher Spätburgunder" halbtrocken Weingut Max Schell

Voller Spätburgunder mit harmonischer Restsüße und feinem sortentypischen Duft nach dunklen Beerenfrüchte aus dem großen Holzfass. 0,75 Liter 12,5 % Vol. 10,40 € Literpreis Enthält Sulfite

 

7,80 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2014er Frühburgunder trocken Weingut Max Schell

0,75 Liter Enthält Sulfite Literpreis 15,33 € 13,5 % Vol.

 

11,50 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2014er Portugieser lieblich Weingut Max Schell

Ein leichter und süßer Rotwein aus der Portugiesertraube mit wenig Alkohol. 0,75 Liter Enthält Sulfite Literpreis 9,86 € 10,0 % Vol.

 

7,40 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2016er Riesling -S- lieblich Weingut Max Schell

Ein Riesling mit opulenter und delikater Fruchtsüße. Feinwürziger Duft nach Pfirsich und Ananas. Komplexer Körper und animierend saftig im Nachhall mit wenig Alkohol. 0,75 Liter Enthält Sulfite Literpreis 12,67 € 9,5 % Vol.

 

9,50 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2013er Spätburgunder "QUANTUM Rosenthal" trocken Weingut Max Schell

Dieser sehr hochwertige unfiltriert abgefüllte Spätburgunder stammt aus der Weinbergslage "Ahrweiler Rosenthal" und reifte 21 Monate im neuen Barrique. Finalwein beim "Deutscher Rotweinpreis 2015" von dem Weinmagazin VINUM. Das "Flaggschiff" vom Weingut Max Schell. 0,75 Liter Enthält Sulfite Literpreis 39,33 € 13,5 % Vol.

 

29,50 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2015er Spätburgunder Rosé halbtrocken Weingut Max Schell

Ein fruchtbetonter Rosé mit spritziger Säure. Ein hervorragender Sommerwein oder auch Speisenbegleiter zu hellem Geflügel und Speisen, wo fruchtige Soßen gereicht werden. 0,75 Liter Enthält Sulfite Literpreis 10,13 € 11,5 % Vol.

 

7,60 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2015er Weissburgunder feinherb Weingut Max Schell

0,75 Liter Enthält Sulfite Literpreis 12,00 € 12,5 % Vol.

 

9,00 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
Weingut Max Schell

Seit Generationen hegt das Weingut Max Schell eine lebenslange Liebe für ein wertvolles Naturgut, dass das menschliches Leben so richtig schmackhaft macht. Ahrwein hat viele Freunde und stetig werden es mehr, da das Anbaugebiet unglaublich reizvoll ist und die Natur hervoragende Bedingungen bietet, um erstlassige Weine heranreifen zu lassen. Im Weinkeller reifen Rotweine bis zu zwei Jahre lang Ihrem Trinkgenuss entgegen. Die frisch-fruchtigen Weißweine, wie z.B. der Blanc de Noir, dürfen bereits im Lesejahr das Fass verlassen.

Weingut Max Schell - Ahr

Ausgebaut werden die Rotweine nach der Handlese und Maischegärung auf traditionelle Art in Eichenholz-Fässern mit einem Fassungsvermögen zwischen 228 und 1000 Litern. Kühl ist es im Weinkeller, die Fässer werden nicht bewegt, um den Wein in seinem Reifeprozess nicht zu stören.

Nach der Reifezeit werden die Weine mit modernster Fülltechnik schonend abgefüllt, etikettiert und in das Sortiment eingegliedert. Die Hausweine des Weingutes Max Schell spiegeln die Seele des Hauses wieder und zeichnen sich durch ihre hohe Qualität aus. Zwischen lieblich, feinherb, halbtrocken und trocken darf gewählt werden. Unsere Weinkreationen begeistern Jahr für Jahr Stammkunden, Weinkenner und Wein-Novizen. Gerade junge Weintrinker erkennen immer mehr die Qualitäten, mit denen sich ein gut kultivierter Wein hervorhebt. Unser Ahrwein besticht durch sein facettenreiches Spektrum in Geschmack und Niveau. Zum Wohl bei jeder Gelegenheit...