Bio Weingut Bäcker

Originale Weingutpreise. Verpackung und Versand nur 6,90 €.

Legen Sie bitte 1-5 Flaschen, 7 Flaschen, 12-14 Flaschen oder 18-21 Flaschen in Ihren Warenkorb.

Selbstverständlich können Sie auch die Weine anderer Weingüter hinzuwählen.

Bio Weingut Bäcker Ahr

Als erstes Weingut an der Ahr haben wir 1990 unsere Flächen auf den ökologischen Weinbau umgestellt. Seit dieser Zeit sind wir Mitglied im Bundesverband Öklogischer Weinbau mit seinem Warenzeichen ECOVIN. Mittlerweile werden 2,8 ha Rebfläche nach diesen Richtlinien bewirtschaftet.

Bio Winzer Bäcker

Im Anbau befinden sich traditionelle Sorten wie Riesling, Müller-Thurgau, Spätburgunder, Frühburgunder und Portugieser . Neben der relativ jungen Sorte Dornfelder, wird der Regent als sogenannte pilzresistente Sorte angebaut. Der überwiegende Teil der Weinberge befindet sich in den Steilhängen der Ahr. Hier werden i.d.R. die besten Qualitäten erzeugt. Aber auch die flache Lage "Walporzheimer Himmelchen" gilt als eine der besten Lagen an der Ahr. Der Ausbau der Weine erfolgt fast ausschließlich im Holzfass. Gerade die Rotweine erfahren darin ihre ideale Reife. Ein kleiner Teil der Rotweine wird bis zu 12 Monate im Barriquefass gelagert. Die darin gelagerten Weine erhalten eine mehr oder weniger markante Holznote.

Bio Weingut Bäcker

Im ökologischen Weinbau wird auf den Einsatz von mineralischen Düngern, auf Herbizide (Unkrautvernichtungsmittel), Insektizide und chemisch-synthetische Fungizide (Pilzbekämpfungsmittel) verzichtet. Zur Düngung der Reben werden organische Dünger und Komposte eingesetzt. Eine vielfältige Bodenbegrünung sorgt für eine gute Durchwurzelung. Daneben werden Nützlinge angezogen, die bei der Schädlingsbekämpfung behilflich sind. Zur Stärkung und Gesunderhaltung der Reben werden Pflanzenpräparate, Tonmehle und Algenmehle eingesetzt. Bei der Verarbeitung der Trauben und bei der Weinbereitung sind die Unterschiede zum konventionellen Weinbau relativ gering. Immerhin gibt es Behandlungsverfahren und Behandlungsstoffe, die im ökologischen Weinbau nicht erlaubt sind. In den meisten Fällen handelt es sich aber um Dinge, die in einer modernen Kellerwirtschaft kaum noch Anwendung finden. Vieles ist eher eine Frage der Betriebsphilosophie.

2014er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken Bio Weingut Bäcker

0,75 Liter 10,53 € Literpreis 12,0 % Vol. 2,1 g/ RZ 8,1 g/l RS

7,90 €
+ Warenkorb
  • leider ausverkauft

2014er Portugieser "Walporzheimer Himmelchen" trocken Bio Weingut Bäcker

0,75 Liter 12,0 % vol. Enthält Sulfite 9,20 € Literpreis

6,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1

2014er Riesling trocken Bio Weingut Bäcker

0,75 Liter 10,53 € Literpreis 12,0 % Vol. 2,8 g/ RZ 7,9 g/l RS Enthält Sulfite

7,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1

2012er Dornfelder "Ahrweiler Silberberg" trocken Bio Weingut Bäcker

0,75 Liter 12,0 % vol. Enthält Sulfite 9,20 € Literpreis

6,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1

Bio Weingut Bäcker 2012er Regent trocken

0,75 Liter 9,20 € Literpreis 13,5 % Vol. 2,7 g/ RZ 4,8 g/l RS Enthält Sulfite

6,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
Bio Weingut Bäcker 2014er Weissburgunder trocken

0,75 Liter 10,53 € Literpreis 12,0 % Vol. 7,8 g/ RZ 3,9 g/l RS Enthält Sulfite

7,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
Bio Weingut Bäcker 2016er Spätburgunder trocken

Hier stellen wir Ihnen einen frisch abgefüllten Bio-Spätburgunder aus dem neuen Jahrgang 2014 vor.  Ein reines Naturprodukt, dass sechs Monate in großen Holzfässern ausgebaut wurde. Eine typische Spätburgunderaromatik nach dunklen Walbfrüchten umschmeichelt den Gaumen. Auf Grund seines sanften Alkoholgehalt von nur 11,5 %vol eignet sich dieser Rotwein für Gelegenheiten, wo durchaus mal ein Glas mehr getrunken wird. Sein Restzuckergehalt von 5,2 g/l läßt ihn nicht zu trocken und schwer erscheinen. Eine spritzige Säure von 5,4 g/l sogt für eine gewisse Frische im Nachhall. 11,33 €/Liter. Enthält Sulfite

8,50 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1