Blanc de Noir - Die Weinspezialität von der Ahr

TROCKEN - HALBTROCKEN - LIEBLICH

2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken Ahr-Vinothek

Der Spätburgunder ist eine rote Weintraube, wo sich die Farbe nur in der Schale befindet und das Fruchtfleisch weiss ist. Um aus der roten Traube ein „Weisswein“ keltern zu können, muss der Winzer nach der Traubenpressung den Saft direkt von den Schalen trennen, bevor sich durch den entstehenden Alkohol die Farbe aus den Schalen lößt. Der Blanc de Noir ist ein sehr beliebter Sommerwein von der Ahr mit besonderem Charakter. Er wird kühl getrunken und ist ein frisch-fruchtiger Wein mit Aromen die an Stachelbeere, Grapefruit und zartem Pfirsich erinnern. Ein erfrischender Genuss, der auch sehr gerne Gemüsegratin und Fischgerichte begleitet. Sehr zum Wohl... 0,75 Liter, Enthält Sulfite, Literpreis 11,87 €, Restzucker 5,8 g/l, Restsäure 7,2 g/l, QbA, 12,5 % vol

8,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken VDP Weingut H.J. Kreuzberg

Für diesen "Blanc de Noir" wurden Trauben hoher Qualität verarbeitet. Er wurde kalt und ohne Schalen vergoren und über fünf Monate im Edelstahltank ausgebaut, um seine Frische und Fruchtigkeit zu erhalten. So erzeugten wir ein frisch-fruchtbetonten Weissherbst mit Duft nach Pfirsich. Dieser Wein vereint eine lebendige Säure, eine zarte Restsüße, einen Hauch von Gerbstoffen und leicht nussige Töne. Jung getrunken kommt er erfrischend daher und kann gerne zu leichten Speisen gereicht werden. 0,75 Liter Enthält Sulfite Literpreis 10,00 € 12,0 % vol Nur noch wenige Flaschen vorhanden

7,50 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
WG Mayschoß-Altenahr 2017er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken

Dieser helle Wein aus blauen Trauben ist eine besondere Spezialität unseres Hauses. Er ist zu 100% aus blauen Spätburgundertrauben noch unserem Spezialverfahren gekeltert worden, so dass aus roten Trauben ein weißer Wein entstanden ist. Probieren Sie unsere neueste Creation. Dieser Wein hat Format, ist fruchtig und beerig, dabei aber wunderbar saftig und weinig Genussempfehlung: Ein hervorragender Begleiter zu Fisch, Salaten sowie zu Geflügel und hellem Fleisch Ausbauweise: Vergärung und Ausbau im gekühlten Edelstahltank. 0,75 Liter 12,0 % Vol. 10,27 € Literpreis Enthält Sulfite

7,70 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2017er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken VDP Weingut Nelles

Durch ein spezielles Kelterverfahren hat dieser Wein so gut wie keine rote Farbe. In der Nase Weinbergspfirsich, Maracuja und Ananas, auf der Zunge werden diese Aromen unterstützt durch die elegante Fruchtsäure.  Gut gekühlt der ideale Begleiter zum frischen Salat, zu gegrillten Krustentieren und Fisch, oder auch einfach so ein feiner Genuss. 0,75 Liter 13,0 % Vol. Literpreis 14,67 € Enthält Sulfite

11,00 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken Weingut Max Schell

0,75 Liter 12,0 % Vol. Alkohol. 11,73 € Literpreis Enthält Sulfite

8,80 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken Weingut Jakob Sebastian

0,75 Liter 12,0 % Vol. 11,87 € Literpreis Enthält Sulfite

8,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
Weingut Burggarten 2016er Spätburgunder Blanc de Noir trocken

Blanc de Noir - der Allrounder – Nach der Saigner Methode gewonnener Weißwein aus Rotweintrauben. 100% Blauer Spätburgunder, ein reiner Saftabzug aus unvergorener Spätburgunder Maische. Hat eine prägnante Frucht nach grünem Apfel und nach Steinobst, sehr saftig, passt hervoragend zur Cross – over Küche. Animierend im Geschmack, macht Spaß zu trinken. 0,75 Liter 12,00 €/Liter VA 12,5 - RS 8,0 - S 6.7 - SO2 128/60 mgrl Enthält Sulfite

9,00 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2014er Spätburgunder Blanc de Noir trocken Weingut Stark

Wie Weißwein gekeltert (d.h. nur abgepresst und vergoren) aus roten Spätburgundertrauben. Frischer, spritziger Weißherbst, harmonisches Süße – Säure Spiel, Im Duft erinnert er an exotische Früchte und Sommerblumen. Perfekter Wein für Fisch- und Geflügelgerichte, Salate oder einfach als sommerlicher Terrassenwein. Trinktemperatur: 7 – 11°C 0,75 Liter Enthält Sulfite 12,5 % Vol., Rz 3,9 g/l, Rs 7,3 g/l Literpreis 11,07

8,30 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
Weingut Klosterhof-Gilles 2016er Spätburgunder Blanc de Noir trocken

0,75 Liter 10,00 € 12,5 % Vol. Enthält Sulfite

7,50 €
+ Warenkorb
  • leider ausverkauft
2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken VDP Weingut Adeneuer

0,75 Liter 12,0 % vol RZ 4,2 g/l RS 6,4 g/l Enthält Sulfite 12,00 € Literpreis

9,00 €
+ Warenkorb
  • leider ausverkauft
Weingut Reinhold Riske 2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken

0,75 Liter 10,00 € Literpreis 12,5 % Vol. Enthält Sulfite

7,50 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2015er Spätburgunder "VDP Blanc de Noir" trocken VDP Weingut H.J. Kreuzberg

Die Trauben für diesen "Blanc de Noir" stammen aus den Steil- und Steilstlagen unserer Weinberge mit hohem Schieferanteil. Er wurde kalt und ohne Schalen vergoren und über fünf Monate im Edelstahltank ausgebaut, um seine Frische und Fruchtigkeit zu erhalten. So erzeugten wir einen Weissherbst mit einer Aromatik nach Steinobst. Dieser Wein vereint eine lebendige Säure mit einer zarten Restsüße. Jung getrunken kommt er bei einer Trinktemeratur von ca. 8 Grad erfrischend daher und kann gerne zu leichten Speisen gereicht werden. 0,75 Liter Enthält Sulfite Literpreis 12,00 € 11,0 % vol

9,00 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2015er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken Weingut Mönchberger Hof

0,75 Liter Enthält Sulfite Literpreis 10,00 €

7,50 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1

2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken VDP Weingut Jean Stodden

12,5 vol. % Literpreis 18,67 € Enthält Sulfite

14,00 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2016er Blanc de Noir trocken Weingut Kriechel

0,75 Liter 10,53 € Literpreis 12 % Vol. Enthält Sulfite

7,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1

2017er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken Weinmanufaktur Walporzheim

12,5 Vol.%  10,27 €/Liter  Enthält Sulfite

7,70 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken Weingut Paul Schumacher

Dieser Blanc de Noir vom Weingut Paul Schumacher kommt mit ca. 5 g/l Restsüße daher und ist somit ein harmonischer nicht zu trockener weiss gekelteter Spätburgunder für den leichten unkomplizierten Weingenuss. 0,75 Liter 12,00 € Literpreis  12,5 % Vol. Enthält Sulfite

9,00 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
"Blanc de Noir" trocken Weingut Försterhof

11,0 % Vol. Alk. 6,5 g/l Restzucker 0,75 Liter 10,00 € Literpreis Enthält Sulfite

7,50 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1

2016er Spätburgunder Blanc de Noir "No. 1" trocken Weingut Brogsitter

0,75 Liter Enthält Sulfite 12,0 % Vol. Literpreis 11,93 €

8,95 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2016er Spätburgunder Blanc de Noir "ILLUSION" VDP Weingut Meyer-Näkel

Ein weißer Wein aus roten Trauben (in Frankreich „blanc de noir“). Durch sanften Druck wird lediglich der sich im Innern der Beere befindliche helle, klare Saft ausgepresst. Der so erhaltene Most wird dann wie ein Weißwein kühl vergoren und anschließend der malolaktischen Gärung unterzogen. Zeigt sich nuancenreich, mit einem Aromenspiel von Birne, Apfel, gelben Pfirsich, Brioche und einer eleganten Minarilität. Durch die Gärung wird die Säure etwas weicher und erlaubt schmelzigen Aromen sich zu entfalten. Trinkempfehlung: Bei einer Trinktemperatur von 6-8°C passt er sehr gut zu sommerlichen Salaten, Fisch, Krustentieren und als schöner Menübegleiter. Alkohol 12,0 % vol. Restzucker 4,9 g/l Säure 7,0 g/l 16,67 €/Liter Enthält Sulfite

12,50 €
+ Warenkorb
  • leider ausverkauft
2015er Spätburgunder Blanc de Noir trocken Weingut Gebrüder Bertram

0,75 Liter 11,5 % Vol. 11,87 € Literpreis Enthält Sulfite

8,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1

Bio Weingut Fiebrich 2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken

Mineralisch und Fruchtnoten von Grapefruit. 0,75 Liter 12,5 Vol.% RZ 1,8 g/l RS 5,1 g/l 13,33 €/Liter Enthält Sulfite

10,00 €
+ Warenkorb
  • leider ausverkauft
Weingut Erwin Riske 2016er Spätburgunder Blanc de Noir "Surprise" trocken

Die roten Spätburgundertrauben wurden weiß gekeltert und kalt vergohren. Dieser Blanc de Noir präsentiert sich jung, frisch und feinspritzig. Er hat eine harmonisch eingespielte Säure, die von einer facettenreichen Fruchtaromatik umspielt wird. Der Wein ist ein hervoragender Frühlings- und Sommerwein, der zu erfrischenden und leichten Speisen sehr zu empfehlen ist. 6,8 g/l Restsäure, 8,4 g/l Restzucker 12 % vol. Alkohol 11,33 €/Liter Enthält Sulfite

8,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
Bio Weingut Bäcker 2015er Spätburgunder "Blanc de Noir" trocken

0,75 Liter 10,53 € Literpreis 12,0 % Vol. 2,1 g/ RZ 8,1 g/l RS Enthält Sulfite

7,90 €
+ Warenkorb
  • leider ausverkauft
2016er Spätburgunder Blanc de Noir "BELLABIANCA" trocken Weingut Sermann-Kreuzberg

0,75 Liter 8,80 € Literpreis 11,5 % Vol. Enthält Sulfite

6,60 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" halbtrocken Ahr-Vinothek

Der Spätburgunder ist eine rote Weintraube, wo sich die Farbe nur in der Schale befindet und das Fruchtfleisch weiss ist. Um aus der roten Traube ein „Weisswein“ keltern zu können, muss der Winzer nach der Traubenpressung den Saft direkt von den Schalen trennen, bevor sich durch den entstehenden Alkohol die Farbe aus den Schalen lößt. Der Blanc de Noir ist der typische Sommerwein an der Ahr mit besonderem Charakter. Er wird kühl getrunken und hat  Aromen die an Stachelbeere, Grapefruit und zartem Pfirsich erinnern. Ein Weingenuss, der Ihren Gaumen etwas weicher und fruchtiger umschmeichelt, da er etwas Restzucker trägt. Sehr zum Wohl... 0,75 Liter, Enthält Sulfite, Literpreis 11,87 €, Restzucker 11,6 g/l, Restsäure 6,8 g/l, QbA, 12,0 % vol

8,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" halbtrocken VDP Weingut Nelles

Durch ein spezielles Kelterverfahren hat dieser Wein so gut wie keine rote Farbe. In der Nase Weinbergspfirsich, Maracuja und Ananas, auf der Zunge werden diese Aromen unterstützt durch die elegante Fruchtsäure.  Gut gekühlt der ideale Begleiter zum frischen Salat, zu gegrillten Krustentieren und Fisch, oder auch einfach so ein feiner Genuss. 0,75 Liter 11,5 % Vol. Literpreis 14,67 € Enthält Sulfite

11,00 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
Weingut Jakob Sebastian 2014er Spätburgunder Blanc de Noir halbtrocken

Ein fruchtiger, frischer und spritziger Blanc de Noir mit feinem Säurespiel und harmonisch-beerige Restsüße. 0,75 Liter 11,5 % Vol. 11,87 € Literpreis Enthält Sulfite

8,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
2016er Blanc de Noir halbtrocken Weingut Max Schell

0,75 Liter 12,0 % Vol. Literpreis 11,73 € Enthält Sulfite

8,80 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1

Weingut Sonnenberg 2016er Spätburgunder "Blanc de Noir" halbtrocken

Der Blanc de Noir zeigt sich durch mehrfache Selektion der Trauben und gezielte Kaltvergärung sehr fruchtig und frisch. Er zeichnet sich durch sein zartes Museé und seine wunderbare Geschmackstiefe aus. Ein großartiger Sommerwein der hervorragend zur asiatischen Küche passt. 0,75 Liter Literpreis 11,87 € Rz. 9,9 g/l   Rs. 6,4 g/ Alk. 11,5 % vol. Enthält Sulfite

8,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
Weingut Reinhold Riske 2015er Spätburgunder "Blanc de Noir" feinherb

0,75 Liter 9,33 € Literpreis 11,5 % Vol. Enthält Sulfite

7,00 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr 2016 Spätburgunder Blanc de Noir feinherb

Dieser helle Wein aus blauen Trauben ist eine besondere Spezialität unseres Hauses. Er ist zu 100% aus blauen Spätburgundertrauben nach unserem Spezialverfahren gekeltert worden, so dass aus roten Trauben ein weißer Wein entstanden ist. Probieren Sie unsere neueste Creation. Dieser Wein hat Format, ist fruchtig und beerig, dabei aber wunderbar saftig und weinig Genussempfehlung: Ein hervorragender Begleiter zu Fisch, Salaten sowie zu Geflügel und hellem Fleisch Ausbauweise: Vergärung und Ausbau im gekühlten Edelstahltank. 0,75 Liter 12,5 % Vol. 10,27 € Literpreis. Enthält Sulfite

7,70 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1
Weingut Klosterhof-Gilles 2016er Spätburgunder "Blancde Noir" feinherb

0,75 Liter Enthält Sulfite 11,0 % vol. 14,6 g/l RZ Literpreis 10,00 €

7,50 €
+ Warenkorb
  • leider ausverkauft
Weingut Kriechel 2016er Spätburgunder Blanc de Noir halbtrocken

0,75 Liter 11,5 % Vol. 10,53 €/Liter 14,2 g/l Restzucker Enthält Sulfite

7,90 €
+ Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 Tag1

Der "Blanc de Noir" ist ein heller Wein aus der roten Traube. Sortenrein aus einer Rebe muss er sein, um sich "Blanc de Noir" nennen zu dürfen. An der Ahr hauptsächlich aus der Spätburgunderrebe und selten auch vom Portugieser. Er wird behandelt und getrunken, wie ein Weisswein. Sie fragen sich, wie man aus einer dunklen Traube ein hellen Wein produzieren kann?! Ganz einfach, die rote Traube hat ihren Farbstoff in der Schale. Bevor der entstehende Alkohol in der Maische die Farbstoffe aus der Schale lösen wird der noch helle Saft entnommen, um diesen dann weiter zu einem "Blanc de Noir" auszubauen. So entsteht eine Weissherst-Spezialität, die an der Ahr sehr verbreitet und angesagt ist. Die Ahr-"Blanc de Noir" gewinnen im Deutschen Gebietsvergleich erste Preise. So können Sie davon ausgehen, dass die besten "Blanc de Noir" von der Ahr kommen.